Pulverlöscher - aber welcher?

Der richtige Feuerlöscher Kauf

Pulverlöscher ist längst nicht gleich Pulverlöscher. Je nachdem für welchen Pulverlöscher Sie sich beim Kauf entscheiden, können Sie mit Ihrem kleinen Lebensretter unterschiedliche Brandherde bekämpfen. Grundsätzlich werden folgende Brandklassen unterschieden

  • Brandklasse A >> feste Stoffe
  • Brandklasse B >> flüssige Stoffe
  • Brandklasse C >> gasförmige Stoffe
  • Brandklasse D >> Metallbrände
  • Brandklasse F >> Speiseöle, Fette 

So eignet sich beispielsweise ein ABC-Pulverlöscher für die Bekämpfung eines Feuers der Brandklassen A, B und C. Metallbrände, Öle und Fette können mit diesem Feuerlöscher allerdings nicht effektiv bekämpft werden. Ein D-Pulverlöscher enthält dagegen spezielle Zusätze, die für die Bekämpfung eines Metallbrandes nötig sind. Diese Brandlöscher kommen allerdings in der Regel im industriellen Alltag zum Einsatz.

Für die Brandgefahren des täglichen Lebens hingegeben leistet ein ABC-Feuerlöscher hervorragende Arbeit. Ein wesentlicher Vorteil eines Pulverlöschers ist der schlagartige Löscheffekt in Sekundenschnelle.

ABC-Feuerlöscher: Einsatzgebiete

Ein ABC-Pulverlöscher ist der kleine rote Helfer für alle Fälle. Sie sind unter allen Feuerlöschgeräten das Mittel der Wahl, wenn es darum geht, ein wirkungsvolles Brandschutzgerät zu finden: beispielsweise in Tiefgaragen, Bürogebäuden, Heizungsanlagen, auf Schiffen und in Kraftfahrzeugen. 

Ein Feuerlöscher ist jedoch nicht nur in öffentlichen und gewerblichen Bereichen ein Muss.  Auch in Privathaushalten spielt der richtige Brandschutz eine entscheidende Rolle. Grundsätzlich ist im privaten Bereich ein ABC-Pulverlöscher ebenfalls eine praktikable Möglichkeit. 

Der Nachteil: Immense Löschschäden können entstehen. Viele Hausbesitzer entscheiden sich daher eher für die etwas teurere Variante: einen Schaumlöscher. 

Tipp der Brandschutzexperten: Wir empfehlen in jedem Fall für den Privathaushalt eine Füllmenge von 6-12 kg. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EMPFOHLEN